iPod mein Foto

Von | Apple, Personal Tech

Die coolen Werbespots und Plakate für den iPod heizen nicht nur den Absatz bei Apple an, sondern setzen auch Zeichen in der Werbelandschaft – und nicht nur dort. 

Immer häufiger sieht man nun Motive im Stil des Scherenschnitts der iPod-Werbung: Grell farbiger Hintergrund mit einer tanzenden Person als Silhouette im Vordergrund. Etliche geschickte Photoshop-Bastler haben in den vergangenen Monaten viel Zeit damit verbracht, Fotos von den Kindern, Partnern oder anderen lieben Menschen in eine iPod-Silhouette zu verwandeln. Wer weniger geschickt ist, kann diesen Service nun für knapp 20 Dollar einkaufen. Wer bei www.ipodmyphoto.com sein Foto über die Website hochlädt, erhält fünf Tage später sein eigenes iPod-Motiv per E-Mail zurück.

Übrigens: So sieht der iPod von Microsoft-Chef Steve Ballmer aus grin


—–

Kommentarfunktion deaktiviert.

Audrey, IBM Shoebox, ViaVoice, Dragon, Siri, Google Now, Cortana: Die Geschichte der automatischen Spracherkennung

1962 präsentierte IBM ein Spracherkennungssystem, das nur...

Wie mit dem MITS Altair 8800 die PC-Revolution begann

Die Ausgabe der Elektronik-Zeitschrift “Popular...

15 Jahre Windows 95 – Wie Microsoft die Software-Geschichte umschreibt

Heute vor 15 Jahren, am 24. August 1995, brachte Microsoft...

Das war quasi mein iPod, damals

Ich räume gerade unsere Wohnung in Hamburg auf, um den...