Wie ein 17jähriger den Aktienkurs von Apple bewegt

Von | Apple

Am Freitag stieg die Aktie von Apple um mehr als zwei Prozent: Auf der Suche nach dem Grund für diese Entwicklung landete Marketplace, das Wirtschaftsjournal des Public Radios in den USA, in Glen Rock, New Jersey. Hier lebt der 17 Jahre alte George Hotz, der das iPhone geknackt hat:

My friend and I went to a shopping mall at 3 p.m. on June 29th, the day it came out. We got our iPhones right at 6 and we came home and I’ve been working on it ever since.

Die ganze Geschichte hier: ‘I partied and I unlocked the iPhone!’

Audio Marketplace-Interview

Kommentar verfassen

Audrey, IBM Shoebox, ViaVoice, Dragon, Siri, Google Now, Cortana: Die Geschichte der automatischen Spracherkennung

1962 präsentierte IBM ein Spracherkennungssystem, das nur...

Wie mit dem MITS Altair 8800 die PC-Revolution begann

Die Ausgabe der Elektronik-Zeitschrift “Popular...

15 Jahre Windows 95 – Wie Microsoft die Software-Geschichte umschreibt

Heute vor 15 Jahren, am 24. August 1995, brachte Microsoft...

Das war quasi mein iPod, damals

Ich räume gerade unsere Wohnung in Hamburg auf, um den...