Wünsch Dir was – Ein Tablet von Apple

Von | Apple, Gadgets

Mac Tablet Fotomontage

Leigh McMullen weiss ganz genau, dass Apple nicht so funktioniert wie die ehemalige TV-Show „Wünsch Dir was“. Das hält den Autoren des Wired-Blogs „Cult of Mac“ aber nicht davon ab, sich von Steve Jobs seine Traummaschine – genauer gesagt sein Traum-Accessory zu wünschen: ein Tablet. Bis zu 800 Dollar würde er für ein solches Teil ausgeben. Dafür müsste es auch nicht so viel Power wie ein MacBook Air haben. Klingt doch gut?

[Cult of Mac » Blog Archive » Oh Tablet Where Art Thou… ]

Kommentar verfassen

Audrey, IBM Shoebox, ViaVoice, Dragon, Siri, Google Now, Cortana: Die Geschichte der automatischen Spracherkennung

1962 präsentierte IBM ein Spracherkennungssystem, das nur...

Wie mit dem MITS Altair 8800 die PC-Revolution begann

Die Ausgabe der Elektronik-Zeitschrift “Popular...

15 Jahre Windows 95 – Wie Microsoft die Software-Geschichte umschreibt

Heute vor 15 Jahren, am 24. August 1995, brachte Microsoft...

Das war quasi mein iPod, damals

Ich räume gerade unsere Wohnung in Hamburg auf, um den...