Gefängnisausbruch ohne Jailbreak? – Wie die InstallerApp von Ripdev für das iPhone funktioniert

Logo InstallerApp
Logo InstallerApp
Die Geschichte klingt zu gut um wahr zu sein: Eine Desktop-Anwendung für den Mac (und demnächst auch für den Windows PC) installiert ganz einfach auf dem iPhone die Programme, die es bislang nicht im offiziellen iTunes App Store von Apple gibt. In der Anleitung der sieben US-Dollar teuren Anwendung InstallerApp des russichen Softwareentwicklers Ripdev steht auch kein Wort davon, dass ein „Jailbreak“ notwendig sei, mit dem sonst ein iPhone aus dem „walled garden“ von Apple befreit wird. Auf diesen Trick ist sogar Alpha-Blogger Robert Scoble reingefallen. „Liked „You can now install ALL iPhone apps with NO Jailbreak Required.“ http://ff.im/1HO2v“, twitterte Scobleizer begeistert. Sein Link auf den entsprechenden Artikel im „Apple Room“ von FriedFeed führt inzwischen ins Leere, denn der irreführende Artikel wurde gelöscht.

Denn letztlich erledigt die Mac-Anwendung aus Russland keinen anderen Job als die Programme PwnageTool und QuickPwn vom inzwischen legendären iPhone Dev Team – nur mit dem kleinen aber feinen Unterschied, dass die Jailbreak-Tools vom iPhone Dev Team kostenlos sind. Nun gut, es gibt tatsächlich einen Unterschied. Die Anwendung von Ripdev managt die Verwaltung der unautorisierten iPhone-Programme vom Desktop aus und installiert dazu eine eigene kleine Anwendung auf dem Apple-Smartphone, die mit dem Programm auf dem Mac kommuniziert.

Die Desktop-Anwendung von InstallerApp
Die Desktop-Anwendung von InstallerApp

Alle Interessenten sollten also wissen:

  • Ein Jailbreak-Tool gibt es bei iPhone Dev Team kostenlos
  • Die InstallerApp von Ripdev führt einen Jailbreak aus – der zu einem Verlust der Garantie von Apple für das iPhone führen kann

Debunk: Jailbroken apps on a non-jailbroken iPhone? Not quite

About Christoph

Check Also

Eröffnung des Apple Stores in Berlin rückt näher

Die Eröffnung des Apple Stores am Kurfürstendamm in Berlin rückt in greifbare Nähe. Seit über …

Kommentar verfassen