Kategorie-Archiv: Entertainment Tech

Jambox von Jawbone

Wer für sein Smartphone oder MP3-Player einen möglichst kompakten Lauftsprecher sucht, dem kann ich die Jambox von Jawbone empfehlen. Mit einer Kantenlänge von 151mm x 57 x 40 mm passt die kleine Box in jedes Handgepäck, um auf einer Reise mit der eigenen Musiksammlung das Hotel-Zimmer ein wenig heimisch zu machen. Und der Klang ist wirklich nicht schlecht. Die Box ist für neue Handys, wie HTC Smartphones bestens geeignet. Sie kann über Bluetooth oder ein Kabel mit Klinkenstecker angesteuert werden. Mit einem eingebauten Mikrophone kann sie auch als Mini-Telefonkonferenzanlage eingesetzt werden. In dem Video werden noch ein paar weitere Einsatz-Szenarien gezeigt.

Die Wii-Konsole ist wirklich gefährlich…

Schon vor fünf Jahren habe ich vor den Tücken der Wii-Konsole gewarnt. Und wie dieses aktuelle Video beweist, kann man auch mit den neuen Sport-Controllern der Wii sein Wohnzimmer ruinieren:

Aber was ist ein kaputter Fernseher schon gegen diese Verletzung, die durch einen Schlag mit dem Wii-Controller verursacht wurde:

Wii Have A Problem...

Das war quasi mein iPod, damals

Ich räume gerade unsere Wohnung in Hamburg auf, um den Familienumzug nach Berlin vorzubereiten. Und eine tolle Wohnung in Berlin haben wir auch schon längst gefunden. Beim aufräumen ist mir auch dieser Kassettenkasten in die Hand gefallen, mit dem ich als Jugendlicher meine Musik durch die Gegend geschleppt habe. 500 Songs in a box – mit Türgriffen von Ikea

Mein Kassettenkasten
Mein Kassettenkasten

Beatles und das Spielekonzept ohne Controller: Der große Auftritt von Microsoft auf der E3

Für diese Perfomance hat Microsoft auf der Spiele-Messe E3 in Los Angeles hat Microsoft sicherlich große Schecks ausstellen müssen. Oder wie bekommt man Paul McCartney und Ringo Starr sowie die Beatles-Witwen Yoko One und Olivia Harrison auf die Bühne, um das Xbox-Spiel “Rockband – The Beatles” zu promoten?

Die Aufzeichnung der pompösen Präsentation auf der E3 wird richtig interessant ab Minute 86, wenn der Softwaregigant das controllerlose Spielekonzept auf Basis der 3D-Kamera “Natal” vorstellt. Xbox-User werden sich aber noch eine unbestimmte Zeit gedulden müssen, bis sie selbst “Natal” ausprobieren können. Microsoft nannte in Los Angeles keinen Starttermin für das neue Spielekonzept.

Watching E3: the most shocking, controlerless games

Die populärsten YouTube-Videos aller Zeit

Die Online-Video-Plattform Visible Measures hat gerade eine Liste mit den populärsten “viralen” Online-Videos veröffentlicht. Danach wurden 18 Videos häufiger als 100 Millionen mal abgerufen. (Dabei hat Visible Measures allerdings alle Varianten eines Videos zusammengefasst, auch wenn einige davon bei YouTube-Wettbewerbern abgerufen wurden.) In dem 100-Millionen-Club sind acht Musikvideos, vier Trailer von Kinofilmen, zwei Clips von TV-Shows sowie immerhin vier Videos, die Anwender selbst gedreht haben.

Susan Boyle, die “Nachfolgerin” von Paul Potts in der britischen Talentshow BGT, hat es in der sensationellen Zeit von nur einem Monat geschafft, mit 186 Millionen Videoabrufen auf Platz fünf zu landen. Paul Potts selbst liegt übrigens auf Platz 15.

1. Platz – 356.300.000 Abrufe: “Crank Dat” Musikvideo von Soldier Boy

2. Platz – 266.500.000 Abrufe: Trailer des Kinofilms “Twilight”

3. Platz – 230.200.000 Abrufe: “Touch My Body” Musikvideo von Mariah Carey

4. Platz – 196.500.000 Abrufe: Jeff Dunham – “Achmed the Terrorist”

5. Platz – 186.000.000 Abrufe: Susan Boyle in der TV-Sendung “Britain’s Got Talent”


Weiterlesen