100 Prozent Fake – damit es nicht wieder so lustig wird

Vor einem Jahr hat die Eröffnungs-Keynote der Consumer Electronics Show mit Bill Gates noch richtig Spaß gemacht. In diesem Jahr wollte es der Microsoft-Mitbegründer nicht mehr so lustig haben und ließ fast alle Demos vom Band ablaufen.

Bill boxt mit Steve
Foto: Christoph Dernbach
Bill Gates schlägt Steve Ballmer k.o.

Die Bühne des Hilton in Las Vegas ist historisch. Elvis Presley hat hier das Publikum unterhalten. Und seit einigen Jahren tritt Bill Gates regelmäßig zu Eröffnung der CES hier auf. Damit seine Keynote nicht wieder so von Pannen dominiert wird, hatten die Techniker Bill Gates gleich zwei Mikrophone ans Hemd montiert. Und fast alle Vorführungen, die im vergangenen Jahr noch live von den Rechnern vorgeführt wurden, kamen vom Band. Auch die Spieleeinlage mit Microsoft-CEO Steve Ballmer, mit dem Gates einen virtuellen Boxkampf an einer Xbox 360 absolvierte, war gefaked. Ballmer gab sich als Schauspieler immerhin etwas Mühe, während Gates etwas hilflos mit dem Spielecontroller auf der Bühne stand.

Auch auf ein Lästermaul wie Conan O’Brian, der in 2005 während der Pannen-Keynote mit frechen Bemerkungen Salz in die Wunden der Microsoftler streute, verzichtete der Software-Gigant in diesem Jahr. Weil es ohne Superstar aber wohl nicht geht, wurde diesmal ein mundfauler Justin Timberlake (Nippelgate) auf die Bühne gebeten, der dann in kurzen Worten den Zuhörern im Hilton Theatre sagte, wie toll doch der neue MTV-Store URGE ist.

Die News von der Keynote findet ihr u.a. hier.

—–

Kommentarfunktion deaktiviert.

Audrey, IBM Shoebox, ViaVoice, Dragon, Siri, Google Now, Cortana: Die Geschichte der automatischen Spracherkennung

1962 präsentierte IBM ein Spracherkennungssystem, das nur...

Wie mit dem MITS Altair 8800 die PC-Revolution begann

Die Ausgabe der Elektronik-Zeitschrift “Popular...

15 Jahre Windows 95 – Wie Microsoft die Software-Geschichte umschreibt

Heute vor 15 Jahren, am 24. August 1995, brachte Microsoft...

Das war quasi mein iPod, damals

Ich räume gerade unsere Wohnung in Hamburg auf, um den...