Was Microsoft Songsmith aus Pop-Klassikern macht

SPON-Trüffelschwein Frank Patalong hat heute einen ganz besonders schönen Pilz im Web aufgespürt. Microsoft wollte mit seiner neuen Musik-Software Songsmith die Kreativität seiner Kunden wecken – das ist auch gelungen, nur ganz anders als geplant. Die Nutzer produzieren keine eigenen Dudel-Liedchen, sondern verhunzen bei „YouTube“ Pop-Klassiker – das ist unerträglich grausam und unerträglich lustig.

Mein Favorit: „Roxanne“ von The Police

Verhunzte Pop-Klassiker: Microsoft vs. Musik – SPIEGEL ONLINE – Nachrichten – Netzwelt

About Christoph

Check Also

Build 2011: Screenshots von Windows 8

Microsoft hat die Entwickler zur Konferenz Build nach Kalifornien gerufen, um ihnen – und der …

Kommentar verfassen