Schanghai bei Nacht

Von | Intel

Shanghai at Night
Am „Tag 0“ des Intel Developer Forums in Schanghai hat der Chipgigant bereits angedeutet, wohin die Reise gehen soll. Die Entwicklung der Mikroprozessoren steht künftig im Zeichen der portablen Geräte. Am Dienstag werden Pat Gelsinger und andere Intel-Manager hoffentlich noch etwas „Butter bei die Fische“ geben, damit sich der lange Flug nach China auch wirklich gelohnt hat. Das Foto zeigt die Aussicht vom Oriental Pearl Tower, die wir heute Abend genießen konnten.

Kommentar verfassen

Audrey, IBM Shoebox, ViaVoice, Dragon, Siri, Google Now, Cortana: Die Geschichte der automatischen Spracherkennung

1962 präsentierte IBM ein Spracherkennungssystem, das nur...

Wie mit dem MITS Altair 8800 die PC-Revolution begann

Die Ausgabe der Elektronik-Zeitschrift “Popular...

15 Jahre Windows 95 – Wie Microsoft die Software-Geschichte umschreibt

Heute vor 15 Jahren, am 24. August 1995, brachte Microsoft...

Das war quasi mein iPod, damals

Ich räume gerade unsere Wohnung in Hamburg auf, um den...