Smartphone-Patent löst Klagewelle aus

Von | Merkwürdig

Zeichnung aus dem Smartphone-Patent von Minerva Industries

Zeichnung aus dem Smartphone-Patent von Minerva Industries

Was haben die Firmen Apple, Motorola, Nokia, Alltel, AT&T Mobility, Dobson Cellular, Helio, HP, MetroPCS Wireless, Sprint Spectrum, Nextel of Texas, Nextel South Corp., Nextel of New York, Nextel of the Mid-Atlantic, Nextel of California, Nextel West, T-Mobile USA, Tracfone Wireless, Cellco Partnership, Virgin Mobile USA, High Tech Computer Corp., HTC America, Kyocera Wireless, LG, Palm, Pantech Wireless, Sanyo, Utstarcom, Sony Ericsson und Samsung gemeinsam? Nun, sie wurden alle von der Firma Minerva Industries verklagt, die am 22. Januar 2008 in den USA ein Patent für Smartphones erteilt bekommen hat. Als „Erfinder“ wird Ki Il Kim aus Los Angeles angegeben. Minerva wird durch die Kanzlei Russ, August & Kabat aus L.A. vertreten.

A mobile entertainment and communication device in a palm-held size housing has a cellular or satellite telephone capable of wireless communication with the Internet and one or more replaceable memory card sockets for receiving a blank memory card for recording data directly from the Internet and, in particular, musical performances that then can be selectively reproduced by the device for the enjoyment of the user, including both audio and visual recordings and reproductions. The device also includes a camera and microphone for recording images and sound within the range of the device that can be wirelessly transmitted, either selectively or automatically to a remote telephone. Further, the device includes sensors for sensing unusual conditions that may also be transmitted to a remote telephone, together with the location of the device as determined by a GPS section of the device.

Die Geschichte riecht wieder verdammt nach einem Patent-Troll, der sich am Erfolg einer gesamten Branche bereichern möchte. Die lange Liste der 125 Ansprüche („claims“) liest sich auf jeden Fall merkwürdig, zumal der Teil mit den Spezifikationen ziemlich dürr ausfällt. Die Anwälte werden sich hier bestimmt wieder eine goldene Nase verdienen können.

Patent Troll Tracker: Minerva Awarded Exclusive Right to Cellphones with Wireless Internet and Other Generic Features; Sues RIM, Apple, and Motorola

United States Patent: 7321783

Kommentar verfassen

Audrey, IBM Shoebox, ViaVoice, Dragon, Siri, Google Now, Cortana: Die Geschichte der automatischen Spracherkennung

1962 präsentierte IBM ein Spracherkennungssystem, das nur...

Wie mit dem MITS Altair 8800 die PC-Revolution begann

Die Ausgabe der Elektronik-Zeitschrift “Popular...

15 Jahre Windows 95 – Wie Microsoft die Software-Geschichte umschreibt

Heute vor 15 Jahren, am 24. August 1995, brachte Microsoft...

Das war quasi mein iPod, damals

Ich räume gerade unsere Wohnung in Hamburg auf, um den...