Bill Gates zum 30. Geburtstag von Microsoft

Von | Microsoft, Tech History

„Anlässlich des 30. Geburtstages unseres Unternehmens lohnt sich aber ein Blick zurück, um zu schauen, wie viel bereits erreicht wurde, wie sehr der Computer unser Leben verändert hat und wie sehr sich unsere Gesellschaft und Wirtschaft in den kommenden Jahren durch den Einsatz Computertechnologie weiter verändern werden”, schreibt Bill Gates zum Firmenjubiläum.

Bill Gates und Paul Allen
Foto: Microsoft
Bill Gates und Paul Allen

„Damals, 1975, hatten wir hochfliegende Träume. Jeden Tag begleitete uns eine Vision auf dem Weg zur Arbeit: ‘Ein Computer auf jedem Schreibtisch und in jedem Haus’. Zu einer Zeit, in der einige Computer so groß waren wie Kühlschränke, hielten uns viele für verrückt. Die meisten waren der Überzeugung, dass der Einsatz von Computern nur in großen Konzernen nützlich sein könnte.

In den letzten 30 Jahren hat sich der PC von einem Spielzeug für Hobby-Anwender in ein fabelhaftes Werkzeug für Kommunikation, Unterhaltung und Produktivität verwandelt. Und auch Microsoft hat sich weiterentwickelt. Aus einer kleinen Firma für Programmierwerkzeuge ist ein weltweiter Konzern geworden, der praktisch jede Art von Software produziert, die man sich vorstellen kann.”

Meine Analyse kann man u.a. bei heise.de lesen.


—–

Kommentarfunktion deaktiviert.

Audrey, IBM Shoebox, ViaVoice, Dragon, Siri, Google Now, Cortana: Die Geschichte der automatischen Spracherkennung

1962 präsentierte IBM ein Spracherkennungssystem, das nur...

Wie mit dem MITS Altair 8800 die PC-Revolution begann

Die Ausgabe der Elektronik-Zeitschrift “Popular...

15 Jahre Windows 95 – Wie Microsoft die Software-Geschichte umschreibt

Heute vor 15 Jahren, am 24. August 1995, brachte Microsoft...

Das war quasi mein iPod, damals

Ich räume gerade unsere Wohnung in Hamburg auf, um den...