“Projekt Origami”: Intel stiehlt Microsoft die Schau

Von | Microsoft, Personal Tech

Ultra Mobile PC auf dem IDF
Foto: Christoph Dernbach
Ultra Mobile PC auf dem IDF

Seit Wochen erzeugt Microsoft viel heiße Luft um den Ultra Mobile PC “Origami”. Eine geheimnisvolle Website wurde online gestellt und alle Instrumente des “viralen Marketings” gespielt. Die Premiere erlebten die “Origami-like devices” aber nicht in Redmond oder sonstwo unter der Regie von Microsoft, sondern auf dem Intel Developer Forum (IDF) in San Francisco.

Ultra Mobile PC auf dem IDF
Foto: Christoph Dernbach
Ultra Mobile PC auf dem IDF

Der bei Intel für Mobilgeräte zuständige Executive Vice President, Sean Maloney, präsentierte auf dem IDF gleich drei Ultra Mobile PC. Einer aus dieser Reihe hatte vorab schon durch CNET die Runde gemacht. Die Mini-Tablets haben einen 7-Zoll-Bildschirm, sind also etwas größer als das von mir verehrte Internet-Tablet Nokia 770.

Ultra Mobile PC auf dem IDF
Foto: Christoph Dernbach
Ultra Mobile PC auf dem IDF

Die drei Geräte auf dem IDF laufen unter Windows XP und werden mit einem Stift bedient. Einer der drei Ultra Mobile PC verfügt über eine Tastatur, die ähnlich wie beim MDA III unter dem Bildschirm herausgeschoben werden kann. Im Innern steckt – wer hätte das auf einem Intel Developer Forum anders erwartet – ein Intel-Chip. Welche x86-Variante genau in den Ultra-Light-PCs verbaut wird, sagte Maloney nicht. Nun, diese Details werden wir sicherlich bald von Microsoft und seinen OEM-Partnern erfahren.

Update: Hier steht das Q&A: Microsoft Unveils Details for Ultra-Mobile Personal Computers


—–

Kommentarfunktion deaktiviert.

Audrey, IBM Shoebox, ViaVoice, Dragon, Siri, Google Now, Cortana: Die Geschichte der automatischen Spracherkennung

1962 präsentierte IBM ein Spracherkennungssystem, das nur...

Wie mit dem MITS Altair 8800 die PC-Revolution begann

Die Ausgabe der Elektronik-Zeitschrift “Popular...

15 Jahre Windows 95 – Wie Microsoft die Software-Geschichte umschreibt

Heute vor 15 Jahren, am 24. August 1995, brachte Microsoft...

Das war quasi mein iPod, damals

Ich räume gerade unsere Wohnung in Hamburg auf, um den...