Bill Gates for President

Von | Microsoft

Er hat den weltgrößten Software-Konzern gegründet und gibt über seine Stiftung einen Großteil seines Milliarden-Vermögens an die Menschheit zurück. Bill Gates (50) hat in den Augen vieler Amerikaner nicht nur das Zeug zum Software-Tycoon, sondern auch alle Eigenschaften, um die mächtigste Nation der Welt zu führen. “Wouldn’t you prefer having him on your side for a change, beating the crap out of North Korea instead of Netscape?”, schreibt Comic-Zeichner Dilbert, der zu den Unterstützern der Intitivative Bill Gates for President gehört.

“For my president I want a mixture of Mother Teresa, Carl Sagan, Warren Buffet, and Darth Vader. Bill has all of their good stuff. His foundation will save more lives than Mother Teresa ever did. He’s got the Carl Sagan intelligence and rational mind. He’s a hugely successful businessman. And I have every reason to believe he can choke people just by concentrating in their general direction. You can’t tell me that wouldn’t be useful at a summit.”

Unterstützer der Kampagne können sich Werbemittel für ihre Websites oder Blogs hier herunterladen.

Kommentar verfassen

Audrey, IBM Shoebox, ViaVoice, Dragon, Siri, Google Now, Cortana: Die Geschichte der automatischen Spracherkennung

1962 präsentierte IBM ein Spracherkennungssystem, das nur...

Wie mit dem MITS Altair 8800 die PC-Revolution begann

Die Ausgabe der Elektronik-Zeitschrift “Popular...

15 Jahre Windows 95 – Wie Microsoft die Software-Geschichte umschreibt

Heute vor 15 Jahren, am 24. August 1995, brachte Microsoft...

Das war quasi mein iPod, damals

Ich räume gerade unsere Wohnung in Hamburg auf, um den...