Plain English

Yahoo CEO Jerry Yang hat sich nach dem Übernahme-Angebot durch Microsoft in einer E-Mail an seine Belegschaft gerichtet, um die Haltung der Yahoo-Spitze zu erläutern.

John Gruber von Daring Fireball liefert eine schöne Übersetzung der Mail “to plain English”.

Hier nur kurz eine kleine Auswahl:

Die Betreff-Zeile “Building on our strengths” übersetzt Gruber mit “Shitting our pants”.

Und zur Passage:

the microsoft interest highlights the tremendous strength of the yahoo! brand and assets: our half billion users around the world, our leading products and services, our open ad network, our technology, and most of all, our amazingly talented people.

fällt Gruber nur folgende Interpretation ein:

Yahoo’s stock was clearly undervalued by the market, which means those bastards in Redmond are getting a good deal and there’s nothing we can do about it.

Der gesamte Text steht hier.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>