Control-Alt-Delete – Wie Bill Gates den Affengriff populär gemacht hat

Von | Microsoft, Tech History

Auf einer Festveranstaltung im Jahr 2001 zum 20. Geburtstag des PCs erläutert der IBM-Ingenieur David Bradley, wie er die Tastenkombination Control-Alt-Delete erfunden hat, um einen Softreset des Computers auszulösen. Berühmt gemacht hat den Affengriff aber Bill Gates, der Control-Alt-Delete benutzte, um das Login bei Windows NT aufzurufen. Das Video zeigt, dass Bill Gates nicht sehr stolz ist, an diese Tatsache erinnert zu werden.

Quellen:

Control-Alt-Delete – Wikipedia

CNET News.com

Kommentar verfassen

Audrey, IBM Shoebox, ViaVoice, Dragon, Siri, Google Now, Cortana: Die Geschichte der automatischen Spracherkennung

1962 präsentierte IBM ein Spracherkennungssystem, das nur...

Wie mit dem MITS Altair 8800 die PC-Revolution begann

Die Ausgabe der Elektronik-Zeitschrift “Popular...

15 Jahre Windows 95 – Wie Microsoft die Software-Geschichte umschreibt

Heute vor 15 Jahren, am 24. August 1995, brachte Microsoft...

Das war quasi mein iPod, damals

Ich räume gerade unsere Wohnung in Hamburg auf, um den...