Wie Microsoft den Marktanteil von Windows Mobile in die Höhe treibt

Steve Ballmer promotet Windows Mobile
Steve Ballmer promotet Windows Mobile
Nun, ganz einfach. Man bezahlt den eigenen Mitarbeitern keine Mobilfunk-Verträge mehr, die nicht mit einem Windows Mobile Handy genutzt werden. Wer ein iPhone, Palm Pre oder Blackberry nutzen möchte, muss das auf eigene Rechnung tun.

Microsoft Stops Paying For Employees‘ iPhones MSFT, AAPL

About Christoph

Check Also

Adobe-Chef Shantanu Narayen zum Flash-Streit mit Apple

Adobe-Chef Shantanu Narayen wurde auf der D9-Konferenz von Walt Mossberg zum Streit mit Apple um …

2 comments

  1. Ist doch absolut logisch! Wird bei Apple bestimmt nicht anders sein, mit dem Unterschied, dass die Applemitarbeiter wohl sowieso kein Windows Mobile Gerät wollen.

  2. Das ist echt mal witzig 🙂 Man weiß im Prinzip schon genau, dass es viele Microsoft Mitarbeiter gibt, die sich über diese Änderung aufregen werden … Undzwar weil sie ein Iphone benutzen… Das ist wirklich zum totlachen. Microsoft will also quasi Loyalität seitens der Mitarbeiter und untersagt Ihnen die kostenlose Nutzung anderer Produkte… Sicherlich legitim,aber lachhaft

Kommentar verfassen