Scoop oder Flop? Steve Ballmer stellt den Slate-PC auf der CES 2010 vor

Von | Microsoft, Personal Tech

Mit Spannung erwartet, dann von den meisten Beobachtern als wenig mitreißend empfunden: Die Präsentation des als Apple-Tablet-Killer angekündigten Slate-PCs von Steve Ballmer auf der CES 2010 in Las Vegas. Macht Euch selbst ein Bild: Scoop oder Flop?

2 Responses to " Scoop oder Flop? Steve Ballmer stellt den Slate-PC auf der CES 2010 vor "

  1. André sagt:

    „Dieses Video ist privat“?

  2. Christoph sagt:

    @André Uups. Anfängerfehler. Ich habe das jetzt auf „public“ gestellt. Kann eventuell etwas dauern.

Kommentar verfassen

Audrey, IBM Shoebox, ViaVoice, Dragon, Siri, Google Now, Cortana: Die Geschichte der automatischen Spracherkennung

1962 präsentierte IBM ein Spracherkennungssystem, das nur...

Wie mit dem MITS Altair 8800 die PC-Revolution begann

Die Ausgabe der Elektronik-Zeitschrift “Popular...

15 Jahre Windows 95 – Wie Microsoft die Software-Geschichte umschreibt

Heute vor 15 Jahren, am 24. August 1995, brachte Microsoft...

Das war quasi mein iPod, damals

Ich räume gerade unsere Wohnung in Hamburg auf, um den...