Schlagwort-Archiv: Abo-Modell

Steigt Apple in das Musik-Abo-Geschäft ein?

Screenshot iTunes-Store

Screenshot iTunes-Store

Apple-Chef Steve Jobs hat mehrfach deutlich formuliert, dass er nichts von einem Abo-Modell für Online-Musik hält. “People want to own their music.” So lautet der mantraartig vorgetragene Glaubenssatz. Doch nun wollen einige Blogs, MacRumors, MacDailyNews und The Unofficial Apple Weblog herausgefunden haben, dass Apple noch im September eine Abo-Option für iTunes einführen wird. 129 Dollar im Jahr soll der Dienst als Erweiterung für den Apple-Onlinedienst MobileMe kosten. MobileMe war im Zusammenhang mit der Markteinführung des iPhone 3G (äußerst holprig) gestartet und kostet 99 Dollar (in Deutschland 79 Euro) im Jahr.

Es wäre nicht das erste Mal, dass Steve Jobs seine Meinung ändert. So hatte der Apple-Chef auch lange Zeit gesagt, dass er nichts von Videos auf mobilen Playern wie dem iPod hält, um dann schließlich doch mit der fünften iPod-Generation der staunenden Öffentlichkeit eine Video-Funktion für den iPod zu präsentieren.

Apple finally ready for iTunes subscriptions? | One More Thing – CNET News.com