T-Mobile Tag-Archiv

Bescheidenheit ist eine Zier: T-Mobile mit 70.000 verkauften iPhones zufrieden

Nach außen hin zeigt sich T-Mobile mit 70.000 verkauften iPhones seit dem 9. November 2007 „zufrieden„. Ich bin mir aber sicher, dass sich die Bonner eigentlich viel mehr vorgenommen hatten. Immerhin: Etwas...

Apple, Personal Tech Mehr

Gibt es ein Grundrecht auf ein iPhone?

Wir hatten schon zum Launch des iPhones in den USA in der Redaktion heftig diskutiert, ob Apple verpflichtet werden sollte, sein Handy für alle Provider zu öffnen. Meine Kollegin Renate Grimming setzte sich...

Apple, Personal Tech Mehr

Die magische Kraft der Blogger :-)

Kaum habe ich mir den Frust über die gescheiterte Aktivierung des neuen iPhones von der Seele geschrieben, schon kommt Bewegung in die Sache. Knapp drei Stunden nach dem ersten Anlauf erscheint plötzlich nicht mehr...

Apple, Personal Tech Mehr

Die iPhone-Tarife von T-Mobile

Kaum hatte T-Mobile die iPhone-Tarife verkündet, waren sich Blogger und Kolumnisten schnell einig. Viel zu teuer – und deutlich schlechter als andere Tarifmodelle. Und Redakteuren von „Test“ (Stiftung...

Apple, Gadgets, Personal Tech Mehr

Audrey, IBM Shoebox, ViaVoice, Dragon, Siri, Google Now, Cortana: Die Geschichte der automatischen Spracherkennung

1962 präsentierte IBM ein Spracherkennungssystem, das nur...

Wie mit dem MITS Altair 8800 die PC-Revolution begann

Die Ausgabe der Elektronik-Zeitschrift “Popular...

15 Jahre Windows 95 – Wie Microsoft die Software-Geschichte umschreibt

Heute vor 15 Jahren, am 24. August 1995, brachte Microsoft...

Das war quasi mein iPod, damals

Ich räume gerade unsere Wohnung in Hamburg auf, um den...