“Top 10 signs that Microsoft just bought 20 percent of Las Vegas”

Von | Tech History

Mit dem Rücktritt von Scott McNealy als CEO von Sun Microsystems wird die IT-Branche wieder ein Stückchen langweiliger. Ich werde seine berühmt-berüchtigten Top-Ten-Listen vermissen, mit denen er viele Events gewürzt hat. Zum Abschied von Scott McNealy aus der ersten Reihe hier noch einmal eine seiner besten Top-Ten-Listen, mit der er sich auf der Comdex 1999 in Las Vegas über seinen Lieblingsrivalen Microsoft lustig gemacht hat.

10. Magicians Siegfried and Roy have a new trick that makes Judge Jackson disappear.

9. On every fourth pull the slot machines have to be rebooted.

8. The rollercoaster at the New York New York hotel only goes down.

7. The pirates at the Treasure Island hotel really steal your money.

6. The headquarters for Windows 2000 marketing moves to the Mirage hotel.

5. Crooner Wayne Newton changes his signature tune to “Start me up.”

4. All new development stops immediately.

3. Microsoft buys 20% of Reno and Atlantic City and puts Windows CE in all the gaming machines.

2. The showgirls all strip down to their Visual Basics.

1. The biggest game in town is Monopoly.

Kommentar verfassen

Audrey, IBM Shoebox, ViaVoice, Dragon, Siri, Google Now, Cortana: Die Geschichte der automatischen Spracherkennung

1962 präsentierte IBM ein Spracherkennungssystem, das nur...

Wie mit dem MITS Altair 8800 die PC-Revolution begann

Die Ausgabe der Elektronik-Zeitschrift “Popular...

15 Jahre Windows 95 – Wie Microsoft die Software-Geschichte umschreibt

Heute vor 15 Jahren, am 24. August 1995, brachte Microsoft...

Das war quasi mein iPod, damals

Ich räume gerade unsere Wohnung in Hamburg auf, um den...