Durch Tintenfraß beschädigtes Notenblatt von Johann Sebsatian Bach

Durch Tintenfraß beschädigtes Notenblatt von Johann Sebsatian Bach

Etwa die Hälfte der Notenblätter in der Bach-Sammlung der Stiftung Preußischer Kulturbesitz mit den originalen Autographen J. S. Bachs waren durch Tintenfraß stark beschädigt, oft mit bereits eingetretenem Substanzverlust.

Kommentar verfassen