Bundeskanzler Gerhard Schröder auf der CeBIT 2000

Bundeskanzler Gerhard Schröder auf der CeBIT 2000

Bundeskanzler Gerhard Schröder bei seinem Eröffnungsrundgang auf der Computermesse CeBIT mit einem Uhrenhandy von Motorola

Schmunzelnd telefoniert Bundeskanzler Gerhard Schröder am 24.2.2000 in Hannover bei seinem Eröffnungsrundgang auf der Computermesse CeBIT mit einem Watchphone von Motorola – ein Handy in Form einer Armbanduhr. Auf der weltgrößten Computer- und Telekommunikationsmesse informierte sich der Kanzler über die Trends der CeBIT 2000 und probierte neue Geräte aus.

Kommentar verfassen