CeBIT 1993: Premiere des Intel Pentium

CeBIT 1993: Premiere des Intel Pentium

Das Archivbild vom 27.03.1993 zeigt Besucher der CeBIT in Hannover, die einen Laptop am Intel-Stand testen. Der kalifornische Chiphersteller führte 1993 in Hannover den neuen Mikroprozessor Pentium ein, von dem es inzwischen die vierte Generation gibt. Die CeBIT verzeichnete 1993 einen Besucherrekord und trotzte damit den widrigen wirtschaftlichen Rahmenbedingungen. dpa (Zu dpa Themenpaket CeBIT am 04.02.2003)

Kommentar verfassen